von links: Stefan Siebert, Thorsten Lesniak, Frank Kosfeld, Rainer Kanacher

 

Unser ehemaliges Vereinsmitglied Stefan Siebert lädt für den 25. 05. 2019 um 14.00 Uhr ein zu einem zwanglosen Treffen ehemaliger Schachkameraden im AWO-Heim in Herne – Constantin.

 

Stefan Siebert

 

Mit von der Partie sollen sein: Neben Stefan Siebert, Thorsten Lesniak, Heike Smets, Andreas Steinau, Martin Rubach, Andreas Bethke, Michael Ponto und vielen anderen vor allem die alten Strategen der Constantiner Garde.

Geladen sind auch die Schachgrößen Janusz Koscielski, Jörg Kähmann und Holger Lehmann, die um die Jahrtausendwende die Wege von Stefan Siebert und Co. kreuzten.
Selbstverständlich sind auch die Alt-Zeppeliner herzlich willkommen.

Eine Blitzrunde mit anschließender Feier müsste in diesem Zusammenhang möglich sein!? Es wäre schön, wenn viele Schachfreunde dem Wunsch unseres Freundes Stefan folgen können/wollen!

Auf dem Bild sind die 4 stärksten Spieler des SV Constantin Herne vor 12 Jahren verewigt! (oder ist es schon länger her?)

 

3 Antworten

  1. tal sagt:

    Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit “alten” Freunden!!

  2. Achim sagt:

    Das wird bestimmt ein toller Nachmittag, ich bin aber leider nicht dabei.

  3. Reiner sagt:

    Ich wäre auch gern dabei gewesen, um diese erfahrenen Schachspieler kennenzulernen, bin dann aber leider unterwegs.

Schreibe einen Kommentar zu Achim Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.