3. THL-Cup ein voller Erfolg

1 Antwort

  1. tal sagt:

    Lieber Stefan,
    mir hat das Wiedersehen mit “alten” Freunden sehr gut gefallen. Trotz der geringen Teilnehmerzahl muss von einem Treffen der Gleichgesinnten gesprochen werden, bei dem es in erster Linie um Spaß, Freundschaft und Harmonie ging. Es wurde geflachst und viel gelacht.
    Deine Lobesarien bezogen auf meine Person sind gut gemeint, aber maßlos übertrieben. Wie das Gesamtergebnis zeigt, bin ich ein höchst mittelmäßiger Schachspieler. Nicht umsonst habt ihr mir den Trostpokal für die beste Dame des Turniers verliehen.
    Insgesamt aber war es für mich ein schönes Erlebnis.
    Es ist jammerschade, dass Thorsten und Du nicht mehr mit uns zusammen Schach spielen könnt oder im Falle von Thorsten wollt. Dass ihr beide nichts verlernt habt, habt ihr am Samstag eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
    Die vier Protagonisten von Platz 6 – 9 haben allesamt großes Talent und kämen bei entsprechender Förderung mindestens auf mein Niveau.
    Wobei mir Andreas bereits am Samstag die Grenzen aufgezeigt hat. Dazu von dieser Stelle nochmals mein Kompliment und meinen herzlichen Glückwunsch. Glückwunsch natürlich auch an den verdienten Sieger.
    Wenn ich in 2 Jahren noch lebe, bin gerne wieder dabei!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.