VM-2012 – 4. Runde

5 Antworten

  1. Michael Ponto sagt:

    Andreas, im 23. Zug wäre glaube ich ein Turmschach besser gewesen als das Damenschach. Wo will der König hin? Der König darf nicht wieder zurück. Wo will der König dann hin? Er muss weiter runter. 

  2. SchuBi sagt:

    zu Quäschling – Ponto
    Michael, das war der falsche Gewinnplan. Nach dem Figurengewinn ist 35 … g5 schlecht, denn Weiß kann mit 36 fxg5 hxg5 37 c4! Sxd4 38 Kxd4 Lf3 39 hxg5 in ein Endspiel überleiten, wo die verbleibenden schwarzen Bauern abgetauscht bzw. erobert werden können.
    Im 43. Zug gewinnt Schwarz mit  43 … Lg4 44 Kxc6 Lxh5 45 b4 Lf3+ und der h-Bauer ist schneller. Im 44. Zug kannst du noch mit Le8 gewinnen, um den h-Bauern flott zu machen.
    So erhält Weiß Gegenchancen. Nach 47 Ka7! stehst du sogar auf Verlust, denn der a-Bauer droht durchzulaufen, während dein h-Bauer immer noch auf h6 steht. Auch 47 b5 vergibt den weißen Gewinn nicht, erst 49 b6+ läßt die Partie kippen. Mit 49 Ka7 gewinnt Weiß immer noch, deen der Läufer kann nur einen Bauern aufhalten.

  3. Franz Jittenmeier sagt:

    Ein ausgezeichneter Artikel. Du bist ja in Hochform. Ich weiß übrigens aus eigener und bitterer Erfahrung, dass Nörgeln statt Mitarbeit leichter ist als konstruktive Kritik zu üben. In einem größeren Verein ist der Anteil notorischer Nörgler proporzional wesentlich höher.  Du musst die Nörgler dulden wie Hausstaubmilben. Die kriegst du auch nicht ganz weg 🙂

  4. Andreas sagt:

    Denke auch das das Turmschach im 23 Zug besser gewesen wäre  De Parie war allerdings recht offen ! Was sagt denn Fritz ? @Ferdi

  5. SchuBi sagt:

    Ich kann nur sagen, was Stockfish (V 2.22) davon hält.
    Er zieht 23. Tf6+ dem ebenfalls plausiblen 23. Df7+ vor.
    23 Tf6 Kxe5 24 Txc6+ Kf5 25 Dg6+ Ke5 26 Dg3+ Kf5 27 Td6
    Nach 27 … Tg8 28 Txd8 Txd8 29 Dh3+ steht Weiß aber auf Gewinn, da der Bauer h6 mit Schach fällt. Denn 29 … Kg6 30 De6+ verliert den Turm d8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.