Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

“Der beste Zug im Schach, wie im Leben, ist stets – der gemachte.”

Online spielen

Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Kategorien

Monatsarchive: Juni 2019

10. Unser Fritz Open in Herne

Phiona Mutesi

 

Am 19.06.2019 beginnt das traditionelle 10. Unser Fritz Open in Herne. Zum ersten Mal ist parallel dazu ein Amateur-Open mit DWZ-Beschränkung von 1700 ausgeschrieben worden. Die Vorbereitungen sind nun abgeschlossen und sowohl das Open als auch das neue “Basic” zeigen mit je über 50 Voranmeldungen eine gute Resonanz. Somit stellen sich vom Großmeister bis zum Erstspieler wieder über 100 Leute der Herausforderung eines fünftägigen Turniers.

 

Um die rauchenden Köpfe bei Kräften zu halten, erlauben wir uns wieder den Spielern den einen oder anderen Luxus zu bieten. Hierzu zählen eigene Tische für alle Teilnehmer und gut gelüftete Räume passend zum kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni. Gepaart mit einer geräumigen Terrasse und einem Angebot an hausgemachter Kost und temperierten Getränken ist für einen entspannten Ausgleich gesorgt. Der schönste Tag wird wieder zum Grillen auserkoren.

 

Das Turnier findet mittlerweile auch international Anklang, mit Anfragen & Teilnehmern aus Übersee. Als Ehrengast nimmt die ugandische Schachspielerin Phiona Mutesi teil, deren Lebensgeschichte im Film “Queen of Katwe” erzählt wird, und der zeigt, wie sehr das Schachspiel das Leben verändern und bereichern kann.

 

Für Spieler, die dieses verlängerte Fronleichnams-Wochenende doch noch spontan zum Schachspielen nutzen möchten, sind noch Plätze in beiden Turnieren vorhanden. Die Anmeldung kann am ersten Spieltag bis 18:00 vorgenommen werden oder weiterhin über die Turnier-Webseite https://www.chess-international.com/ufo10/ .

 

Es grüßt, der Schachverein Unser Fritz aus Wanne-Eickel

 

Großmeister Stefan Kindermann erklärt Schach

 

Professionell gemachte Videos, die in der renommierten Süddeutschen Zeitung veröffentlicht wurden. Jeder Schachverein in Deutschland sollte diese Videos auf seiner Vereinsseite haben. Stefan Kindermann erklärt auf verständliche Art und Weise, worauf es im Schach ankommt. Bitte alle mithelfen, dass die Serie fortgesetzt wird. Entweder auf Facebook teilen, oder an einen Freund diesen Beitrag weiterleiten.

Stefan Kindermann ist internationaler Schachgroßmeister, Geschäftsführer der Münchner Schachakademie und Mitbegründer sowie Vorstand der Münchner Schachstiftung, die besonders benachteiligte Kinder fördert. Als Schachprofi war Kindermann neunfacher Deutscher Mannschaftsmeister und hat an acht Schacholympiaden sowie einer Weltmeisterschaft teilgenommen. Mit Robert von Weizsäcker hat er aus den Erfolgsstrategien der Schachgroßmeister das Strategiemodell Königsplan entwickelt und vermittelt dieses Konzept an Führungskräfte in Form von Vorträgen und Seminaren. Seit 30 Jahren schreibt Kindermann Kolumnen in der SZ – natürlich über Schach.

Weiterlesen