Das Unser Fritz Open begann gestern mit 94 Teilnehmern. Das ist umso erstaunlicher als es mitten in die laufende Fußball-Weltmeisterschaft platziert / terminiert wurde. Gekoppelt wird das Turnier erstmals mit der Einzelmeisterschaft des Schachverbandes Ruhrgebiet. Turnierfavoriten sind nota bene die 3 Erstplatzierten.
Michael Ponto hält als Einziger die Fahnen des SV Constantin Herne hoch. Gleich in der 1. Runde erwischte er einen Start nach Maß. Er konnte den mit 2090 DWZ-Punkten deutlich höher bewerteten Dr. Jens Hinkmann von der Uni Bochum besiegen. Für den weiteren Verlauf wünschen wir unserem Michael viel Erfolg und noch mehr Spaß am Spiel.
Turnierseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.