Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

Ein wahrer Freund ist einer, der kommt, wenn der Rest der Welt geht.
Walter Winchell

Top-Partien aus 2012

Schachaufgabe

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

Kategorien

Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte der SF Neu-Herne

Am 10.01.1975 im Jahr des Zusammenschlusses von Wanne-Eickel mit Herne wurde der Verein der Schachfreunde Neu-Herne im Lokal „Zum Bären“ gegründet. 1. Vorsitzender wurde Dieter Fuhrmann und Spielleiter Peter Braunschuh.

.

In den frühen Vereinsjahren wurden viele Schachtourneen unternommen. Ziel waren dabei Freundschaftsspiele im Schwarzwald, Spessart, Odenwald und in Berlin. Im Spielbetrieb des Deutschen Schachbundes kämpften sich die Mannschaften später bis in die Oberliga vor, wobei der Verein den größten Erfolg 1980 mit dem Titelgewinn des Viererpokals feierte.

.

Ständiger Aderlass schwächten spätestens in der Saison 1992/93 das Mannschaftsgefüge der SF Neu-Herne, sodass man sich dazu entschied, mit dem noch jungen Eickeler Verein ASV Zeppelin eine Fusion einzugehen. Der hohe Spielstandard von Neu-Herne mit den Erfahrungen aus der Bezirksklasse und der Oberliga und die schnelle Entwicklung der Spielstärke bei den Zeppelinern ergaben nun die einmalige Chance einen spielstarken Verein zusammenzufügen. Darum wurde am 26.06.1993 im „Stöckmannshof“ die „Schachehe“ zwischen den beiden Herner Vereinen auf den Namen ASV Zeppelin Neu-Herne vollzogen.

.

Zu den Gründungsmitgliedern des SF Neu-Herne zählten z. B. Gerd Schminder (†2012), Gregor Luczak und Peter Braunschuh. Später kamen noch, Fritz Daubitz (ab 1979), Herbert Pasternak (ab 1980-2007(†)), Nikolaus von Blumenthal (ab 1981) und Martin Krause (ab 1987) mit dazu. Ex-Neu-Herner wie Klaus Kiwitter (ab 1977-1983) und Günter Pfeifers (ab 1978-1993), schauten aber auch immer mal wieder  bei uns vorbei und sind, wie jeder andere Schachinteressierte, immer gern gesehene Gäste.

.

Zurück zur Seite der Vereinsgeschichte

.

Pages: 1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.