Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist!
Hamlet

Online spielen

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archive

Kategorien

Magnus Carlsen will seinen Titel verteidigen

Magnus CarlsenZu seinem 45jährigen Bestehen lädt das Internationale Schachfestival Biel vom 21. Juli bis 3. August 2012 zum stärksten Großmeisterturnier in der eigenen und der schweizerischen Geschichte. Gemäß der letzten offiziellen Rangliste der FIDE (Weltschachverband) verfügen die sechs engagierten Spieler über einen Durchschnitt von 2756 Elo-Punkten, was der Kategorie 21 entspricht. Der bisherige Rekord in Biel der Jahre 2010 und 2011 lag bei der Kategorie 19.
Legt man die neusten Resultate der sechs Teilnehmer zugrunde, darf man sich für die10 Runden ein enges Rennen versprechen. Unter ihnen nehmen drei Top-10-Leute teil: der Norweger und Weltranglistenerste Magnus Carlsen, der US-Amerikaner Hikaru Nakamura (24jährig, aktuelle Nr. 7 der Weltrangliste) und der Russe Alexander Morozevich (34jährig, Nr. 9). Der für seinen ungestümen Stil bekannte Moskauer, der in Biel stets zur Höchstform aufläuft und bisher dreimal gewonnen hat, sowie zweimal Zweiter geworden ist, wird alles unternehmen, um als erster zum vierten Mal zum Sieger in Biel gekürt zu werden.

Turnierseite
Blitzpartien
Partien
Blitztabelle
Interview mit Magnus Carlsen
Videos
Rückblick 2011


Der stärkste Spieler Magnus Carlsen wird versuchen, seinen Turniersieg vom letzten Jahr, in diesem Jahr zu wiederholen. 
Das 45. Schachfestival in Biel wird während der zwei Wochen zehn verschiedene Turniere umfassen. Am Sonntag (22. Juli) wird ein Show-Blitz-Turnier (Partien mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie) stattfinden. Zu diesem Event sind die acht stärksten Großmeister eingeladen, welche in Biel teilnehmen werden. Auf die Einladung ans Großmeister-Turnier hat der Bieler Yannick Pelletier verzichtet, er wird sich dagegen aufs Meisterturnier konzentrieren, das zweitwichtigste Turnier des Schachfestivals. Yannick Pelletier wird beim Show-Blitz ebenfalls anwesend sein.
Die Spieler mit ihren Wertungszahlen:
Magnus Carlsen (Norwegen) 21- jährig, Nr. 1 der Weltrangliste (2837 Elo-Punkte); Hikaru Nakamura (USA) 24jährig, Nr. 7 der Weltrangliste (2775 Elo-Punkte); Alexander Morozevich (Russland), 34, Nr. 9 (2769); Wang Hao (China), 23, Nr. 16 (2738); Etienne Bacrot (Frankreich), 29, Nr. 52 (2695); Anish Giri (Niederlande), 18, Nr. 54 (2693);
Hier noch ein kleiner Auszug aus der Teilnehmerliste des GM-Turniers:
GM Sergei Movsesian ARM 2698 GM Maxime Vachier-Lagrave FRA 2686 GM Pentala Harikrishna IND 2684 GM Christian Bauer FRA 2681 GM Boris Grachev RUS 2674 GM Igor Kurnosov RUS 2663 GM Evgeny Postny ISR 2653 GM Romain Edouard FRA 2646 GM Georg Meier GER 2644 GM Maxim Rodshtein ISR 2642 GM Maxim Turov RUS 2642 GM Hrant Melkumyan ARM 2639 GM Ivan Saric CRO 2638 GM Ildar Khairullin RUS 2631 GM Michael Roiz ISR 2615 GM Boris Avrukh ISR 2605 …

Biel vom letzten Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.