Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

Wer aus Niederlagen nichts lernt, wird niemals Sieger sein.

Top-Partien aus 2012

Schachaufgabe

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Kategorien

Erste siegt mit 6 : 2 in Disteln

Mit einigem "Muffensausen" zogen wir gen Disteln. Hatten diese doch so starke Mannschaften wie Sodingen 3 und Haltern 2 eliminiert. Unsere Sorge erwies sich als unbegründet. Schon früh neigte sich Waage zugunsten der " Connies". Bernd Thiel, Heinz Behre und Joachim Talarski spielten einen beruhigenden Vorsprung von 3 : 0 heraus. Die Niederlage des sonst so starken Rainer Kanacher und das Remis des Grippe geschwächten Willi Wheis waren nur noch Ergebniskosmetik. Klaus Molke, ( Foto ) der seinen 1. Sieg feierte und Jürgen Rochol, der die vielleicht schönste Partie auf´s Brett zauberte, machten den Gesamtsieg perfekt. Letzter im Bunde war ´mal wieder Mike Ponto, der ein Remis beisteuerte und damit die Sache rundete.
Wie heißt es so schön in der Bibel: Die Letzten werden die Ersten sein!!

###pgn###[Event "Mannschaftsmeisterschaft"]
[Site "?"]
[Date "2008.12.21"]
[Round "?"]
[White "Heßke, Norbert"]
[Black "Rochol, Jürgen"]
[Result "0-1"]
[ECO "D31"]
[WhiteElo "1567"]
[BlackElo "1461"]
[Annotator ",talarski"]
[PlyCount "64"]
[TimeControl "240+2"]

{156MB, Fritz9.ctg} 1. d4 d5 2. c4 c6 3. e3 Nf6 4. Nc3 e6 5. Bd3 dxc4 6. Bxc4
b5 7. Bb3 Be7 8. Nf3 O-O 9. O-O Qb6 10. Ne5 Bb7 11. Qe2 Rd8 12. Rd1 Nbd7 13.
Nxd7 Rxd7 14. Bc2 a6 15. b3 c5 16. dxc5 Rxd1+ 17. Nxd1 Qxc5 18. Bb2 Rd8 19. Rc1
Qd5 20. f3 Qg5 21. f4 Qd5 22. Nc3 Qd6 23. Rd1 Qc7 24. Rxd8+ Qxd8 25. e4 Bc5+
26. Kh1 Qd4 27. Qe1 Qd8 28. e5 Ng4 29. h3 Nf2+ 30. Kh2 Qh4 31. Qd2 Ng4+ 32. Kh1
Qxh3# 0-1%%%pgn%%%

2 Antworten auf Erste siegt mit 6 : 2 in Disteln

  • Ferdinand Kühler sagt:

    Hallo Schachfreunde, nach meinem sehr schönen Weihnachtsurlaub habe ich mich sofort ins SIS gestürzt. Große Freude: die 1.Mannschaft hat meine Erwartungen voll erfüllt und verdient meinen uneingeschränkten Respekt und einen Glückwunsch für den tollen Sieg! Prima, dass Jürgen mich so toll vertreten hat! Nachdenklich hat mich gemacht, dass Joachim mich zweimal als MF vertreten und die Mannschaft jeweils zum Sieg geführt hat.Ich werde neidisch und gelobe Besserung.Bei dieser Gelegenheit: der nächste MK ist wegen des Sondertermins am 11.1.09. Bitte beachten!! Nun meinen Schachfreunden einen guten Rutsch ins Neue Jahr mit vielen gemeinsamen Schacherfolgen.

  • Werner Lange sagt:

    Hallo Jürgen,

    eine schöne Partie zum Jahresabschluss.

    Ein „Gesundes Neues Jahr“ wünscht dir und deinen
    Schachfreunden

    Werner Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.