Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

Wir warten unser Leben lang auf den außergewöhnlichen Menschen, statt die gewöhnlichen um uns her in solche zu verwandeln.
Hans Urs von Balthasar, Schweizer Theologe

Top-Partien aus 2012

Schachaufgabe

Juli 2018
M D M D F S S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Kategorien

Schacholympiade in Dresden

Nach dem Weltmeisterschaftskampf in Bonn, zwischen dem Herausforderer Kramnik (Russland und Anand (Indien), ist die Schacholympiade das grösste Schachevent in diesem Jahr. Es ist auch, nach teilnehmenden Nationen gerechnet, die grösste Sportveranstaltung in Deutschland und nach den olympischen Sommerspielen die zweitgrösste Sportveranstaltung der Welt.. Noch nie ist in der deutschen Medienlandschaft soviel über Schach berichtet worden, wie in diesem Jahr. Insgesamt werden über 2000 aktive Spieler und Spielerinnen aus 152 Nationen an der Schacholympiade teilnehmen. Das sind sieben Nationen mehr als vor zwei Jahren in Turin (Italien).
In Deutschland gibt es über 100.000 organisierte Schachspieler, die in ca. 3000 Vereinen aktiv sind. Durch dieses riesige Schachereignis in Dresden wird in Deutschland, der an sich schon positive Trend zu mehr aktiven Spielern in den Vereinen, Ab 15 Uhrzunehmen.
Die einzelnen Runden werden ab 15 Uhr gespielt. Favorit ist die Mannschaft aus Russland, gefolgt von Armenien, Ukraine, Estland und vor allem China. Deutschland ist eher Aussenseiter. Alle Partien werden täglich über das Internet übertragen. Täglich ca. 550 Partien. Das weltweite Interesse ist gross. Man kann nur hoffen, dass die Server der Belastung gewachsen sind.
Die letzte Schacholympiade, die in Deutschland stattgefunden hat, wurde 1970 in Siegen ausgerichtet.  Einen ausgezeichneten Artikel dazu hat ChessBase 2005 veröffentlicht.

Immer neueste Presseartikel auf Google Turnierplan Schacholympiade TV Ergebnisse

Partien Männer Runde:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Partien Frauen Runde:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.