Get Adobe Flash player

Spruch des Monats

Wer aus Niederlagen nichts lernt, wird niemals Sieger sein.

Top-Partien aus 2012

Schachaufgabe

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Kategorien

Joachim holt das Double

Vereinsmeisterschaften

vorne links: Radwan Mohammad als Gast bei der Vereinsblitzmeisterschaft

vorne links: Radwan Mohammad als Gast bei der Vereinsblitzmeisterschaft

Der Blitzschachabend war heute gut besucht.  Zum ersten Mal als Gast mit dabei war Radwan Mohammad, der sich für den Verein und das Schachspielen interessierte. Auch wenn Blitzschach noch völliges Neuland für ihn war und seine spielerischen Fähigkeiten noch ausbaufähig sind, gelang ihm ein Achtungserfolg, indem er den Spielleiter über die Zeit zog und somit gewann. Das Rennen machte am heutigen Abend Michael Ponto, der damit seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Lediglich mit Joachim Talarski musste er sich die Punkte teilen. Zweiter wurde Joachim Talarski vor Nikolaus von Blumenthal. Letzterer hatte gegen den Spielleiter Achim Raasch gepatzt und so den 2. Platz verschenkt.
Es war die letzte Normalrunde in diesem Jahr. Mit dem Weihnachtsblitzen am 16.12.2016 um 19.00 Uhr sind die Vereinsmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach dann abgeschlossen. Es stehts zwar noch nicht ganz fest, aber wenn nicht noch was Unvorhergesehenes geschieht (also er beim Weihnachtsblitzen schlechter als Platz 5 ist und der ärgste Konkurrent Platz 1 hält) heißt der Vereinsmeister  im Blitzschach bereits jetzt schon Joachim Talarski.

Joachim, Niko und Klaus nutzten zudem den Vereinsabend um ihre noch offenen 2 x 15 Minuten Schnellschachpartien hinter sich zu bringen. Auch hier steht der Sieger nun schon fest.

Sieht also ganz so aus als könnten wir Joachim Talarski schon zum Double gratulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.